* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     Lustige
     Insider
     ABC
     Sepultura
     Bilder
     Songtexte
     Musik
     Lustig,lustig,

* Links
     Klopartei
     NICHT KLICKEN!!
     Equlibrium
     Ektomorf
     Children of Bodom
     Fiede






Der Einbruch bei Ronja

Ich glaub am 7.1.07 oder so hab ich mal wieder was von Ronja geträumt...also es war eher ein Alptraum, aber ich glaube von Ronja kann ich gar nicht schön träumen.

Ich hab mich in einer Nacht komischerweise mit Ronja, Anika und Janina getroffen. Wir hatten vor bei Ronja einzubrechen, ohne Grund natürlich. Also haben wir uns große Taschenlampen, so nen komischen Gesichtsschutz in pink und noch irgendwas anderes "besorgt". Als wir dann an Ronjas Haus angekommen sind (was nicht lange gedauert hat, weil wir genau um die Ecke standen), haben wir uns am Schloss zu schaffen gemacht. Das war auch nicht besonders schwierig, schließlich wohnt Ronja in diesem Haus und hat logischerweise auch nen Schlüssel. Als wir drinnen waren haben wir uns in 2 Gruppen aufgeteilt,. Ich hab natürlich mal wieder die Arschkarte gezogen und musste alleine das Wohnzimmer durchsuchen (keine Ahnung nach was). Plötzlich hörte ich Schritte auf der Treppe. Ich versteckte mich irgendwie so komisch vor dem Sessel wo mich sowieso jeder sofort sieht, der ins Wohnzimmer kommt, und Janina und Ronja, die übrigens im Büro nach was gesucht haben, hielten sich ganz einfach die Augen zu und drehten der Tür den Rücken zu.            Natürlich hatte ich mal wieder Pech und der "Unbekannte" kam ins wohnzimmer. Es war Ronjas Bruder André. Zum gLück war der besoffen und hat nicht wirklich geschnallt, dass ich da hockte und vor Angst kaum zu atmen wagte. Schließlich fragte er mich was ich hier machen würde und ich sagte, ich läge hier nur so rum, weil ich doch gestern bei Ronja zu Besuch war und mich am Kopf verletzt hab und mich jetzt ausruhen muss. Er meinte nur: "Ach ja...hatte ich ganz vergessen...na dann bleib halt liegen, ich geh erst mal annen Computer." Hehe, jetzt hatten die anderen mal ausnahmsweise Pech, weil  so ne "gute" ausrede wie ich würden die nie finden.                     Irgednwie wurden wir dann aber auf die Straße befördert und wir rutschten auf unseren mitgebrachten Schlitten nach Haus

Echt ein klasse Traum, oder? xD

7.1.07 20:31
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung